Service  |  Unternehmen  |  Beratungszentrum  |  Kontakt

Preise

Allgemeine Wasser-Tarife - gültig ab 01.05.2018
Der Aufsichtsrat hat am 21.12.2017 für das aus dem Versorgungsnetz der Stadtwerke Straubing GmbH entnommene Wasser und für Löschwasseranschlüsse folgenden Preis bzw. Bereitstellungsbetrag festgesetzt:

Wasserpreis ab 01.05.2018

Verbrauchspreis pro entnommenen m³

  • netto: 1,39 €/m³
  • inkl. 7% Ut.: 1,49 €/m³
Für das Darstellen und Ausdrucken einer PDF-Datei benötigen Sie den Acrobat Reader, den Sie hier kostenlos herunterladen können.

Grund- und Messpreis pro Monat für Zählergröße

  • Bezeichnung (neue Bez.)
  • Bezeichnung intern
  • netto
  • inkl. 7% Ut.
  • Qn 2,5 (Q3 4)
  • 03
  • 6,42 €
  • 6,87 €
  • Qn 6 (Q3 10)
  • 13
  • 11,67 €
  • 12,48 €
  • Qn 10 (Q3 16)
  • 23
  • 15,17 €
  • 16,23 €
  • Qn 15 (Q3 25)
  • 25
  • 25,67 €
  • 27,46 €
  • >Qn 15
  •  
  • 46,67 €
  • 49,93 €

Bereitstellung für Löschwasseranschlüssse

Für die Dauer des Bestehens des Reserveanschlusses (Reserve- und Zusatzversorgung) oder des Löschwasseranschlusses hat der Kunde die folgenden Bereitstellungsgebühren zusätzlich zu zahlen. Preis für einen Löschwasseranschluss je angefangene cm² des für die Löschwasserversorgung erforderlichen Leitungsquerschnitts. Die ggf. über den Löschwasseranschluss entnommene Menge - mit Ausnahme von Löschwasser zur Brandbekämpfung - wird zu dem in Ziff. 1 aufgeführten Preis berechnet.

  • netto: 5,96 €/Jahr
  • inkl. 7% Ut.: 6,38 €/Jahr

Kanal- und Niederschlagsgebühr

Im Auftrag der Stadt Straubing zieht die Stadtwerke Straubing GmbH mit den Verbrauchskosten für Trinkwasser die Kanalgebühren (bis 31.12.2015 2,15 €/m³, ab 01.01.2016: 2,40 €/m³) ein. Kanalgebühren sind nicht umsatzsteuerpflichtig. Die Niederschlagsgebühr in Höhe derzeit von 0,36 €/m² angeschlossener Grundstücksfläche und Kalenderjahr wird von der Stadt Straubing gesondert in Rechnung gestellt.

Seite drucken
Zurück